Neumühlenschule Borken, Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung
Mozartstr. 27, 46325 Borken,  Tel.: 02861-9432-0, Fax: 02861-9432-13
 Email: neumuehlen@versanet.de
Schulleiterin: Silke Nürnberg, Sekretariat: Andrea Bitters

Monatsbrief Dezember 2020

NEUMÜHLENSCHULE
Förderschule des Kreises Borken
Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
Mozartstr. 27,  46325 Borken
Tel.: 02861/9432-0     Fax: 02861/9432-13    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  lebkuchenhaus

 

 

Dezember … Dezember … Dezember

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

um eine Selbstisolierung vor den Feiertagen zu ermöglichen, hat das Schulministe­rium festgelegt, dass in diesem Schuljahr die Weihnachtsferien früher beginnen. Am 18.12.20 wird der letzte Schultag sein und nicht erst am Dienstag, den 22.12.20.

Für Montag, den 21.12.20 und Dienstag, den 22.12.20 bieten die Schulen zu den normalen Schulzeiten für Eltern, die ihre Kinder nicht betreuen können, eine Notbetreuung an. Die Notbetreuung ist für die Schulbesuchsjahre 1 – 6 vorgesehen, für unsere Schulform kann es aber Ausnahmen auch für ältere Schüler*innen geben.

Falls Sie für Ihr Kind an den beiden Tagen eine Notbetreuung benötigen, können Sie den Antrag dafür auf unserer Homepage www.neumuehlenschule.de herunterladen, ausfüllen und bis spätestens Dienstag, den 08.12.20 wieder mit zur Schule geben.

Noch ein Tipp: Verpassen Sie am 4. Advent nicht die Weihnachtsausgabe unserer Singpause, die Sie über die Facebook-Seite „Die Singpause der Neumühlenschule“ oder über den Youtube-Link auf unserer Homepage ansehen können.

 

Für den Monat Dezember 2020 möchte ich Ihnen folgende TERMINE mitteilen:

Tag

Datum / Uhr

Anlass

Schulzeit

Sonntag

20.12.20, 15 Uhr

Digitale Singpause

keine Schule

Montag bis

Mittwoch

21.12.2020 –

06.01.2021

Weihnachtsferien

unterrichtsfrei

Montag u.

Dienstag

21.12.2020 –

22.12.2020

Notbetreuung (Antrag bis 08.12.20)

normal

 

Passen Sie gut auf sich auf und genießen Sie die Adventszeit, Ihre

Silke Nürnberg, Schulleiterin

Drucken E-Mail